Über uns

Zu unserer Entstehung

 

Aufgrund unseres naturwissenschaftlichen Interesses hatte ich im Winter 2012 die Idee , einen Grundkurs für Imkerei vom Wiener Landesverband zu belegen. Meine Verlobte Simona war dem als Biologin natürlich nicht abgeneigt und so besuchten wir den Winter-Grundkurs „Einführung in die Welt der Imkerei" in der Gartenbauschule Kagran. Wir absolvierten den 3 Monate dauernden Kurs, wo wir sehr viel Wissenswertes über die große Welt der Imkerei lernten. Wir waren hellauf begeistert von der Bienenarbeit und kauften uns noch vor Kursende insgesamt 9 Bienenvölker, welche aus der Auflösung einer Bio-Imkerei aus der Steiermark stammten. Ende März wurde unser Bienen-Standort Kleinmariazell/Triestingtal in Niederösterreich „gegründet" und nach den Richtlinien der Bio Austria zertifiziert. So begann unsere Arbeit als Jungimker.

 

 

 Über uns

 

 

Über uns

 

Marcus, geboren 1985, hat die HTL für Chemie in der Rosensteingasse besucht. Außerdem ist er kurz davor, seinen Bachelor in Umwelt- und Bioressourcenmanagement an der BOKU Wien abzuschließen. Er lebt seit seiner Geburt in Wien und verbrachte schon immer sehr viel Zeit in Kleinmariazell, wo mittlerweile unsere Bienen stehen. Marcus kümmert sich gemeinsam mit seinem Vater um die Holzarbeiten, sprich die Herstellung der Bienenstöcke und allem was dazu gehört. Die Arbeit an den Bienen, im Honigraum und bei der Vermarktung wird gemeinsam mit seiner Verlobten Simona erledigt.

 

Simona, geboren 1983, hat an der Universität Salzburg Biologie, genauer gesagt Zoologie studiert. Seit Jänner 2008 lebt die gebürtige Tirolerin in Wien und genießt die Großstadt. Um einen Ausgleich zu schaffen, verbringt sie sehr viel Zeit in der Natur rund um Wien, bei den Bienen, und auch zu Hause in den Tiroler Bergen.

 

Pauli, geboren 2012, hat bereits erste Erfahrungen mit Bienenarbeit im Bauch seiner Mami gemacht und wird bestimmt einmal ein guter Imker!